24. Freizeitturnier

Die Sieger der Stadtmeisterschaften auf einen Blick. 35 Freizeitkegler-Mannschaften zeigten auf den Bahnen der TG Böckingen, was sie können.
Bei den bereits zum 24. Mal stattfindenden Heilbronner Stadtmeisterschaften für Freizeitkegler wurden auf den Bahnen der TG Böckingen sehr gute Ergebnisse erzielt. Von den 35 teilnehmenden Mannschaften siegte das Team Tarock Zocker mit 828 Holz vor Königsmörder 1 mit 793 Holz und Waldhaus 3 mit 778 Holz. Die besten Einzelergebnisse erzielten Häcker Gerhard, Pudel 70 mit 223 Holz, Holdorf Bernd Schug a mole mit 219 Holz. Beste Keglerin wurde Beck Lisa von den Königsmörder mit 213 Holz. Bei der Siegerehrung übereichte Manfred Müller vom Ausrichter der Kegelabteilung der TG Böckingen den siegreichen Teams die begehrten Pokale und Präsente. Das separate ausgerichtete Spanferkelkegeln (vier Schub in die Vollen) konnte Seiffert Georg mit 29 Holz gewinnen.
Eingestellt von: Manfred Müller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.