50 Jahre Steinknickle-Jahresausklang der DAVBergsteiger

Die Bergsteiger in gemütlicher Runde
Ein ganz persönliches Jubiläum konnten Anne und Gerhard Schweikle beim diesjährigen Jahresausklang der Bergsteiger im Naturfreundehaus Steinknickle feiern. Sie sind gemeinsam seit 50 Jahren ununterbrochen bei dieser Traditionsveranstaltung der Sektion des DAV dabei. Wie Gerhard erzählte, ist das Treffen bereits Mitte der fünfziger Jahre aus jährlichen Skiausfahrten der damaligen Jungmannschaft zum Juxkopf entstanden. Nachdem sie sich kennen gelernt haben, hat
Gerhard seine Anne 1963 das erste Mal mitgenommen. Er selbst sei schon vorher dabei gewesen.
Anne wusste zu berichten, dass die Telnehmer früher von Heilbronn zum Steinknickle gewandert sind. Heute erfolgt die Anreise ganz nach Neigung. Eine altersgemischte Gruppe ist zum Beispiel am Samstagmorgen in Heilbronn gestartet und mit dem Mountainbike angefahren. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich das Treffen zu einer geselligen Veranstaltung mit familiärem Charakter entwickelt. Auch in diesem Jahr waren wieder mehrere Generationen von Bergfreunden dabei.
Rund 50 Teilnehmer konnte Achim Schulz, der das Teffen organisiert hatte, begrüßen. Laurin Schmidt war mit 31/2 Jahren der jüngste, Gerhard Schweikle mit 81 Jahren der älteste Gast.
In gemütlicher Runde ließen die Bergfreunde das zu Ende gehende Jahr Revue passieren.

Eingestellt von: Manfred Blatt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.