92. Traditionswanderung des DAV

Orientierung bei der 92. Traditionswanderung des DAV
Seit 1922 ist der Gasthof Sonne-Post in Neuhütten Ziel der Traditionswanderung der Sektion Heilbronn des Deutschen Alpenvereins. Immer im Januar findet die Wanderung statt, gleich ob bei Schnee, Regen, Matsch oder Sonnenschein. Dieses Jahr, bei der 92. Ausgabe der Traditionswanderung, hatte der Wettergott es gut gemeint. Gewandert wurde bei trockenem Wetter, ab und zu ließ sich sogar die Sonne blicken. Um 10:41 Uhr bestiegen mehr als 50 Wanderer
die S 4 an der Harmonie. Am Bahnhof Bretzfeld wartete der Bus zur Weiterfahrt nach Wüstenrot.
Während eine Gruppein Neuhütten ausstieg, um in ca. 2 Stunden rund um Neuhütten zu wandern,
fuhr die andere Gruppe bis Wüstenrot. Von dort ging es ostwärts und in einem Bogen über
Finsterrot an den Finsterroter See zum Vesper. Danach mit einer Schleife nach Norden nach
Neuhütten zum gemeinsamen Abschluss mit der ersten Gruppe in die Sonne-Post (nach etwa
4 Stunden Gehzeit). Dort warteten schon Kaffee und Kuchen. Nach dem Abendessen ging es dann wieder über Bretzfeld zurück nach Heilbronn. Ein schöner Tag ging zu Ende.
Eingestellt von: Manfred Blatt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.