"Anspielen" auf der Tennisanlage des TC Sonnenbrunnen

Teilnehmer des Bändeles-Turniers beim TC Sonnenbrunnen (Im Hintergrund Clubhaus und Terasse)
Am 2. Mai war es endlich soweit! Auf der 9-Platz-Tennisanlage des TC Sonnenbrunnen in Böckingen wurde offiziell die diesjährige Tennissaison eröffnet. Obwohl schon seit gut einer Woche auf den bestens präparierten Plätzen gespielt werden konnte, trafen sich die Spielerinnen und Spieler, um bei einem "Bändelesturnier", bei dem die jeweiligen Partner ausgelost wurden, das Tennisjahr offizell zu beginnen. Bei dieser Gelegenheit wurde auch das von Grund auf restaurierte Club-Haus bestaunt. Viele freiwillige Helferstunden waren notwendig, um es in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Das Turnier war erst um 18.30 Uhr beendet, sodass der Abend bei Speis und Trank und guter Laune im neuen Ambiente des Clubraums ausklingen konnte.
Eingestellt von: Wolfgang Koeberlin
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.