Antonia Alicke auf Platz 2!

Antonia Alicke wurde in diesem Jahr zum 6. Mal in Folge für die Wahl zur Unterländer Sportlerin des Jahres nominiert. Mit ihrem zweiten Platz erhielt sie die verdiente Wertschätzung für eine zielstrebige und aufopferungsvolle Arbeit im Bereich des Gerätturnens. Der Podestplatz bedeutet zugleich eine Aufwertung für den Turnsport im allgemeinen. Alicke turnte sich zum Vorbild für viele weitere Nachwuchstalente in Reihen der Turnschule Heilbronn / Turngemeinde Böckingen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.