Aufstieg in die Bundesliga fast perfekt

Am 12. Januar diesen Jahres war die Schülermannschaft des HEC in der SAP-Arena zu Gast beim MERC. Dieses Spiel war für die Heilbronner sehr wichtig, weil Mannheim in dieser Phase der Saison die einzige Mannschaft war, die dem Team der Jungfalken noch den Aufstieg in die Schüler-DEB-Bundesliga streitig machen konnte. Dementsprechend motiviert und mit hohem Tempo gingen beide Mannschaften aufs Eis. Die Heilbronner konnten in der 11. Minute die erste Überzahlsituation zum Führungstreffer nutzen. Danach ging es in einem spannenden Spiel hin und her. Am Ende gewannen die HEC´ler mit 7:6. Jetzt fehlt der Schülermannschaft der Jungfalken nur noch ein Sieg in den letzten 3 Qualifikationsspielen dieser Saison. Sie wären die erste Nachwuchsmannschaft des HEC, die sich für die höchste Spielklasse Deutschlands qualifizieren würden.
Das nächste Heimspiel gegen einen Qualifikationsgegner ist das Spiel am 8.2.2014 gegen Freiburg. Das Spiel beginnt um 10 Uhr und bei einem Sieg ist der Aufstieg sicher.

Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.