Aufstieg in die Kreisliga A

Oberste Reihe v.l.n.r.: Isabell Robertz, Imen Reguig, Celine Wahl Mittlere Reihe v.l.n.r.: Emilia Konrad, Annika Spiry, Emily Schierig Trainer- und Kampfrichterteam: Lilli Großhans, Evi Schmidbauer, Evelin Carle-Schäfer
Die zweite Damen-Mannschaft der Turngemeinde Böckingen erturnte sich beim Relegationswettkampf in Ludwigsburg Rang 1. Die jungen Turnerinnen qualifizierten sich, punktgleich mit dem TSV Süßen II, für den Aufstieg in die Kreisliga A. Lediglich die um ein Zehntel höhere Wertung am Boden war ausschlaggebend für den finalen Sieg. Das Team um die Trainerinnen Eveline Carle-Schäfer und Evi Schmidbauer, sowie Kampfrichterin Lilli Großhans überzeugte während der gesamten Saison durch seine Ausgeglichenheit. So konnten auch längere Verletzungspausen kompensiert werden. In der Liga stellte man bereits früh die Weichen in Richtung Aufstieg. Schon der erste Wettbewerb des Jahres wurde gewonnen. Auch in den folgenden Aufeinandertreffen waren die gegnerischen Vereine meist chancenlos. Mit drei Punkten Abstand auf die Mannschaften aus Pleidelsheim und Backnang endete die Saison. An den letzten beiden Wettkampftagen wurde mit Imen Reguig eine talentierte und vor Energie sprühende Nachwuchsturnerin eingesetzt. Dies wirkte sich auf das gesamte Team nochmals sehr positiv aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.