Aufstieg und Meisterschaft

Am 2.3.2014 haben die von Trainer Karel Bauhof glänzend eingestellten Schüler des Heilbronner Eishockey Clubs die Meisterschaft der Eishockey Baden-Württemberg - Liga -Runde gewonnen. Im letzten Saisonspiel konnte nach dem vorzeitigen Aufstieg vor 3 Wochen nun auch die Meisterschaft gewonnen werden. Das Auswärtsspiel in Freiburg wurde mit 9:3 gewonnen.
In der ganzen Saison wurde nur ein Spiel verloren.
Die Saison war aufgeteilt in zwei Arten von Spielen, die EBW-Spiele mit Hin- und Rückspiel und zusätzlich noch je 2 Qualifikationsspiele gegen die anderen Mannschaften, die ebenfalls für den Aufstieg gemeldet hatten.
Es war das Qualifikationsspiel gegen Ravensburg am 31.10.2013, das 3:6 verloren wurde, doch unsere Jungs und das Mädel konnten das Spiel am nächsten Tag mit 4:6 für sich entscheiden.
Gegen die anderen beiden Mannschaften, die auch um den Aufstieg spielten, Mannheim und Freiburg, konnten dagegen alle Spiele gewonnen werden. Es waren vor allem gegen Mannheim und Ravensburg hart umkämpfte, schnelle und enge Spiele.
Insgesamt erreichten die Schüler der Jungfalken eine Torbilanz von 226:59 und 63:3 Punkte. Eine beeindruckende Leistung!
Wir Betreuer gratulieren der Mannschaft und ihrem Trainer Karel Bauhof zu dieser starken Leistung über die gesamte Saison hinweg.

Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.