Auftakt der Jungfalken in der höchsten Spielklasse

Einer von zahlreichen Angriffen auf das Bad Tölzer Tor von den Jungfalken. Fotograf: Manuela Horter, Ort: Kolbenschmidt Arena (Foto: Manuela Horter)
Am 13.09. starteten die Schüler der Heilbronner Jungfalken in der Schüler Bundesliga (DEB) ihren Saisonauftakt. In der 1. Partie ging es nach Rosenheim. Dieses erste Spiel geht in die Vereinsgeschichte mit einem 5 : 2 Auswärtserfolg der Jungfalken beim SB Rosenheim ein. Während des gesamten Spielverlaufs konnten die Heilbronner Schüler die Gastgeber unter Druck setzen und so den Grundstein für diesen Erfolg legen. So ging es für die Jungfalken bereits 1 Tag später, am 14.09., vor heimischer Kulisse in der Kolbenschmidt Arena in die 2. Partie dieser noch neuen Saison. Zu Gast war der EC Bad Tölz. Anders als in Rosenheim taten sich die Heilbronner Schüler mit diesem Gegner über die gesamte Spielzeit äußerst schwer. Die Beine schienen wegen des Auswärtsspieles am Tag zuvor noch richtig schwer zu sein. So verloren die Schüler der Heilbronner Jungfalken trotz aufopferungsvollem Kampf dieses Spiel mit 2 : 3.
Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.