Ausverkaufte Halle beim Sontheimer TSG-Kinderfasching

Die Kinder rannten unter dem Fallschirm durch und hatten viel SpaßDirk Bauer Fotograf: Dirk Bauer, Ort: Heilbronn (Foto: Dirk Bauer)
Wie jedes Jahr hat die TSG zum Sontheimer Kinderfasching in die Hofwiesenhalle eingeladen. Bei einem bunten Programm animierten Mädchen der TSG-Turnabteilung am 7. Februar die Kinder zum Mitfeiern. Dass der Sontheimer Kinderfasching ein voller Erfolg ist, zeigten die Besucherzahlen. Schon kurze Zeit nach der Hallenöffnung war kein Sitzplatz mehr frei. Trotz des hohen Andrangs kam die Verpflegung jedoch nicht zu Kurz. Ob Würstchen oder Pommes, Kuchen oder Muffins, Kaffee oder Cola, für jeden war das passende dabei. Eltern und Kinder tanzten durch die bestens Besuchte Hofwiesenhalle. Mindestens 200 Kinder schlängelten sich bei der Polonaise durch den bestuhlten Saal. Doch auch Dosenwerfen und ein Geschicklichkeitsparcour durfte nicht fehlen. Hula Hoop mit dem Reifen, Seilspringen und Zielwurf war bei Groß und bei Klein sehr gefragt, bis einige Eltern, unter der Anleitung von Moderator Eberhard Bauer, den Fallschirm steigen ließen. Die Kleinsten rannten um und unter dem Fallschirm durch bis kurz vor Schluss die schönsten Kostüme prämiert wurden. Da alle Kinder toll geschminkt waren und auch toll verkleidet waren, fiel es der Jury besonders schwer die 30 originellsten Kostüme zu belohnen.

Eingestellt von: Dirk Bauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.