Bodensee mal anders

Am Hafen von Radolfzell
Das wollten sich die Mittwochsturnerinnen des Freien-Turnerbundes Böckingen nicht entgehen lassen. Deshalb fuhren wir mit Omnibus Schäfer zuerst nach Radolfzell. Dort unternahmen wir einen einen geführten Rundgang und lernten die Winkel und Gassen, die vielen historischen Gebäude und das beeindruckende Münster in der wunderschönen Altstadt kennen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wartete ein Schiff der weissen Flotte auf uns am Hafen um uns auf die Klosterinsel also nach Reichenau zu bringen. Bei einer Rundfahrt mit dem Inselbus, lernten wir die im Jahr 2000 als Kulturlandschaft in der Welterbeliste der UNESCO aufgenommenen Reichenau kennen und erfuhren dabei viel über die Geschichte dieser grünen Insel im Bodensee. Bei schönstem Wetter, Kaffee und Kuchen bot sich genug Gesprächsstoff über alles was wir erlebt hatten.
Eingestellt von: Christel Stahl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.