Bouldernacht 2.0 ein voller Erfolg

Reger Besuch bei der Bouldernacht 2.0.
Die von der Sektion Heilbronn des Deutschen Alpenvereins veranstaltete Bouldernacht war ein voller Erfolg. 120 Teilnehmer reisten aus ganz Baden-Württemberg an, um in der kletterarena zu bouldern. 77 Boulder luden zum Tüfteln ein. 74 Boulder wurden vom Erstplatzierten bei den Männern, Dominic Chia, geknackt, 53 von der besten Dame, Carolin Gebert. Vier Stunden waren
gar nicht so viel Zeit für so viele Problemstellungen. Da hieß es, dran zu bleiben. Die engagierten Boulder/innenblieben so lange die Hände hielten an der Wand. Wunde Finger und schmerzende Muskeln waren die Folge von den steilen und fordernden Wänden in der kletterarena. Aber auch die Bouldereinsteiger wurden glücklich--40 grüne und blaue Boulder in leichteren Schwierigkeiten
erfreuten die Einsteiger.
Die besten Damen waren Carolin Gebert mit 640 Punkten, Simone Hägele mit 580 Punkten und
Mona Scharei mit 530 Punkten. Bei den Männern siegte Dominic Chia mit 1.160 Punkten vor
Jens Rohloff (1.130 Punkte) und Elias Dunz (1.110 Punkte).
Die zweite Bouldernacht 2.0 findet am 11. Januar 2014 statt (Nummer 3 am 8.3.2014, Nummer 4 am 5.4.2014). Nähere Infos auf www.facebook.com/diekletterarena oder auf www.dav-heilbronn.de
Eingestellt von: Manfred Blatt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.