Deutsche Volkstänzer besuchen Heilbron / Südafrika

Die Mitglieder des Volkstanzkreis Heilbronn e.V. im Weltevrede Löwenpark, Heilbron/Südafrika Fotograf: Privat, Ort: Heilbon/Südafrika (Foto: Privat)
Der nachfolgende Bericht erreichte uns von Elizabeth Hentschel aus der Ausgabe des Heilbron Herald / Südafrika vom 31.10.2014: Eine deutsche Volkstanzgruppe, der Volkstanzkreis Heilbronn, reiste kürzlich durch Südafrika. Das Ziel des diesjährigen Besuches war die Teilnahme an den Jubiläumsfeierlichkeiten der Afrikaanse Volkspelebewigung, welche am Wochenende des 10. Oktober festlich mit einem großen Tanzfest in Bloemfontein endeten. Am Montag, den 13. Oktober besuchte die deutsche Volkstanzgruppe und einige Volkspeler Heilbron und die Weltevrede Löwenfarm, in welcher ein Empfang von Frau Quarta Pretorius organisiert wurde. Die Beziehungen zwischen Heilbron in Südafrika und Heilbronn in Deutschland gehen bis Okt. 1973 zurück, als der damalige Oberbürgermeister Dr. Hans Hoffmann und der Chefredakteur der Heilbronner Stimme, Werner Thunert der Hundertjahrfeier der Stadt Heilbron beiwohnten. Die Aufrechterhaltung der Beziehung zwischen Heilbron und Heilbronn sind Hermann Roets und M.N Hermann und auf deutscher Seite Dr. Hans Hoffmann und seinem Nachfolger Dr. Manfred Weinmann zu danken. Vor allem ist es der Initiative von Ursula Brenner zu verdanken, dass die kulturelle Beziehung der Städte durch regelmäßige Besuche der Volkstanzgruppe zwischen den beiden Ländern erhalten bleibt.


Eingestellt von: Josef Fath
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.