Deutschland spielt Tennis - auch im TC Sonnenbrunnen

"Deutschland spielt Tennis". Unter diesem Motto eröffneten zahlreiche Tennisvereine in ganz Deutschland gemeinsam am 24. April ihre Tennissaison, um ein Zeichen für den Tennissport zu setzen. Auch der Tennisclub Sonnenbrunnen beteiligte sich an dieser Aktion und ermöglichte zahlreichen Tennisinteressierten durch einen "Tag der offenen Tür" die vielen Facetten dieses Sports zu erleben. Jedermann, ob jung oder alt, hatte Gelegenheit, selbst die gelbe Filzkugel in irgend einer Form zu bewegen. Eine Ballmaschine forderte die Fähigkeit des Akteurs, in schneller Folge Bälle zurückzuspielen oder ein Messgerät zeigte die Geschwindigkeit eines aufgeschlagenen Balles an. Beides wurde sehr gut angenommen. Daneben war es möglich, kostenlose Trainerstunden zu nehmen, beim Tennistrainer oder Clubmitgliedern. Auch die Kleinsten konnten unter sachkundiger Anleitung Tennisschläger und - ball kennenlernen und waren begeistert bei der Sache. Alle Beteiligten, aber auch Zuschauer, ließen sich, im Anschluss an den offiziellen Teil, Kaffee und Kuchen schmecken und so konnte ein gelungener Saisoneröffnungstag, bei dem auch der Wettergott mitgespielt hatte, gemütlich ausklingen.
Eingestellt von: Wolfgang Koeberlin
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.