Erfolge des Turnnachwuchs

v.l.n.r Imen Reguig Annika Spiry Fumino Hasegawa Emili Schierig Isabell Roberts Emilia Konrad
Beim Schülerpokal des STB in Schwäbisch Gmünd nahm von der Turnschule Heilbronn/TG Böckingen Mika Wagner in der Altersklasse 9 teil. Er zeigte an sieben von acht Geräten eine fehlerfreie Leistung und konnte sich somit über den verdienten Siegerpokal freuen. Im Mehrkampf der Altersklasse 9/10 erturnte Wagner mit 9,20 Punkten am Reck die Tageshöchstnote und sicherte sich somit den 4. Platz, welcher die Teilnahme für den Ländervergleich Baden – Schwaben bedeutete.
In Backnang fand zeitgeich die erste Runde des Kreisliga B Nord Mannschaftswettbewerbs mit acht teilnehmenden Vereinen des Schwäbischen Turnerbundes statt. Die Turnschule Heilbronn/TG Böckingen stellte mit den Akteurinnen Imen Reguig, Annika Spiry, Fumino Hasegawa, Emili Schierig, Isabell Roberts (verletzt) und Emilia Konrad ein Team. Geturnt wurde an vier Geräten: Sprung, Barren, Balken und Boden.
Nach einer durchwachsenen Barrenleistung konnte das Team am Balken mit Imen Reguig (11 Jahre) und am Boden mit Emilia Konrad (14 Jahre) die Höchstwertungen des Tages erzielen. Am Ende stand das 5 köpfige Team auf Rang 1. Unser Dank gilt den Trainerinnen Eveline Carle-Schäfer und Evi Schmidbauer, sowie der Kampfrichterin Lilli Großhans.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.