Erfolgreich auf dem Eis

Erfolgreiche Eiskunstläufer Lourdes Sauermilch, Simon und Alisa Blattner präsentieren stolz ihre gewonnen Pokale.
Im Eissportzentrum „Eiswelt“ auf der Stuttgarter Waldau fanden die baden-württembergischen Meisterschaften im Eiskunstlaufen statt. Drei junge Sportler vom REV Heilbronn konnten die für eine Teilnahme geforderten Bedingungen erfüllen. Und alle Drei kamen mit Treppchenplätzen und Pokalen zurück. Die 13-jährige Lourdes Sauermilch, die zum ersten Mal bei einer Landesmeisterschaft am Start war, gewann mit ihrem graziösen Laufstil die Bronzemedaille hinter Eiskunstläuferinnen aus Stuttgart und Mannheim.
Ebenfalls eine Bronzemedaille erkämpfte sich in ihrer Leistungsklasse Alisa Blattner, mit 16 Jahren die älteste des REV-Trios. In ihrem Kürprogram waren schwierige Sprünge und Pirouetten enthalten. Ihr Bruder Simon wurde in seiner Altersklasse sogar Erster und wurde mit der Goldmedaille ausgezeichnet.
Ausgesprochen erfolgreich war auch Laura Bösch (19) beim Hörnle-Cup, der im Rahmen des Hermann-Kist-Pokals in Balingen ausgetragen wurde. Mit einem ausgeglichenen Kürprogramm und einem hervorragenden zweiten Platz bei den Masters knapp hinter Rolf Peterziel aus Karlsruhe und vor Axel Rinaldi aus Colmar war sie hoch zu frieden.
ssl

Eingestellt von: Sigrid Seeger-Losch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.