Faschingsferien in Berlin

Oben von links: Milan Hosseini, Daniel Wörz, Jonas Wörz. Unten von links: Johnny Herzig, Amelie Pfeil, Leon Pfeil. Fotograf: Annett Wiedemann, Ort: Berlin (Foto: privat)
Vom 05. bis 10. Februar fand für unsere Turnerin Amelie Pfeil und die Turner Mika Wagner, Johnny Herzig und Jonas Wörz der Turnschule Heilbronn/TG Böckingen, das Ferientrainingslager in Berlin statt. Am Samstagmorgen stand zunächst die erste Trainingseinheit auf dem Programm bevor im Erlebnisbad Oranienburg der Spaß in den Vordergrund gestellt wurde. Der Sonntag stand ganz im Zeichen der aktiven Erholung. So wurde im größten Indoorkletterpark Europas sowohl Kraft und Geschick, wie auch die Teambildung gefördert. Anschliessend gab es Erholung für Körper, Geist und Seele im ehemaligen Maitre Münch aus Heilbronn in Charlottenburg. Abends wurden die beiden Wochenend-Heimkehrer Milan Hosseini und Daniel Wörz vom Flughafen Berlin/Tegel abgeholt, die ihren Kurztripp nach Heilbronn genossen hatten. Pünktlich um 7:30 Uhr am Montagmorgen standen alle Turnerinnen und Turner zum Kraft- und Techniktraining auf der Matte. Für das Böckinger Team stand zudem das Trampolintraining zur Balanceverbesserung auf dem Programm. Täglich standen zwei Trainingseinheiten auf dem Programm, die Platz für ausreichend Pausen liessen, wo man sich mit Brettspielen, Puzzle oder auch anderen sportlichen Betätigungen entspannen konnte. Der Heimweg führte über das Bundesleistungzentrum Kienbaum nach Heilbronn.
Eingestellt von: Markus Rieger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.