Ferientreff der Fechter am Götzenturm

Gemütliche Runde der Fechter beim Ferientreff am Götzenturm
Dem Ruf der TSG-Fechtabteilung zu einem Sommerferientreff folgten 17 Mitglieder gerne. Für alle Daheimgebliebenen, die Schon-Urlauber und die Noch-Urlauber ist es schon zur Tradition geworden, dass man sich am Ende der Sommerferien in der Gaststätte "Hans-im-Glück" beim Götzenturm an der Gastromeile am idyllischen Neckar trifft. Das Wetter hatte wunderbar mitgespielt, so dass es bei Wurstsalat & Co. ein vergnüglicher Abend war.

Bei den anregenden Gesprächen stand der Austausch der Ferienerlebnisse und natürlich das nicht befriedigende Abschneiden der deutschen Fechter bei den Olympischen Spielen in Rio im Vorder-grund. Bei den vielen verschiedenen Meinungen der Teilnehmer zu diesem Thema konnte unter den "Stammtischexperten" kein Konsens auf die Zukunft gefunden werden. Abteilungsleiter Klaus Sauer gab auch die Terminplanung für das zweite Halbjahr 2016 bekannt.

Da zuletzt der Trainingsbesuch und der Turnierbesuch nicht befriedigend war, spornte Sauer die Sportler an, sich hier mehr einzubringen. Also raus aus dem Wettkampfrückzug. Zu den anstehenden Turnieren wünschte er allen Sportlern für das neue Wettkampfjahr viel Erfolg, vor allem aber Freude bei ihrem schönen Sport. Trainingsbeginn ist der 13. September.
sk.

Eingestellt von: Klaus Sauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.