Frühlingsfahrt mit Einkehr

Kneipp-Radlergruppe im Schozachtal
Bei warmen Frühlingswetter trafen sich zum Start in die neue Radsaison 2015 - 26 Radler des Kneippvereins Heilbronn vor der Neckarhalde. 15 Radler fuhren durch das schöne Schozachtal zur Öttinger Mühle. Nach kurzer Kaffeepause ging`s weiter nach Neckarwestheim vorbei am Geflügelhof Jaudes durch die gerade erwachende Natur mit zartem Grün und üppig blühender Obstbäumen. Im Gasthaus "Stern" stärkten sich die Radler,um sich nach einer längeren Pause wieder auf den Heimweg zu machen. Da eine Durchfahrt im Zementwerk Märker in Lauffen nicht mehr möglich ist, wurde ein Höhenweg durch Lauffener Weinberge, vorbei am Krappenfelsen und römischen Gutshof gewählt.Tief unten floss gemächlich der Neckar talabwärts, gesäumt von vielen mit weisser Folie abgedeckten Kartoffeläcker. Über Talheim ging es wieder hoch über dem Neckar nach Horkheim und von dort weiter-jetzt am Fluss zurück- nach Heilbronn zum Ausgangspunkt. Dabei haben die Radler eine Strecke von ca. 40 Kilometer zurückgelegt.Die zweite Gruppe mit 11 Damen radelte neckarabwärts, vorbei am alten Tierheim nach Biberach. Dort gab es nach Besichtigung des wunderschön geschmückten Osterbrunnens Kaffee und Kuchen. Nach ca. 36 Km traf die Gruppe an den Ausgangsort zurück.


Eingestellt von: Erich Flaig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.