Für Württembergische Turnmeisterschaften qualifiziert

Von links: Anouk Hohenauer, Sabrina Schuster und Leonie Horn haben sich für die Württembergischen Turnmeisterschaften qualifiziert
Beim Finale der Bezirksmeisterschaften der Turnerinnen in Sontheim an der Brenz, haben sich Sabrina Schuster, Anouk Hohenauer und Leonie Horn von der TSG Heilbronn für die Württembergischen Meisterschaften im Turnen in Weisach im Tal qualifiziert. Im Bezirk Nord turnten die Turngaue Hohenlohe, Rems/Murr, Ostwürttemberg und Heilbronn mit den jeweils besten 6 Turnerinnen ihrer Altersklasse. Von der TSG Heilbronn hat sich Sabrina Schuster in der Altersklasse 14 und älter mit einem 5. Platz qualifiziert. Am Sprung konnte Sabrina die höchste Wertung aller Teilnehmerinnen erturnen und zeigte auch am Barren super Leistungen. Leider mußte sie am Schwebebalken absteigen und verpaßte dadurch einen Podestplatz. Selbst die Goldmedaille hätte sie sich unter normalen Umständen erkämpfen können. Bei den 12-jährigen konnte Anouk Hohenauer einen schönen Wettkampf turnen und zeigte an jedem Gerät gute Leistungen. Sie erreichte den 4. Platz, ebenso wie die 10-jährige Leonie Horn, die an allen Geräten gute Übungen turnte. Bei den Württembergischen Meisterschaften in Weisach/Tal wollen Sabrina, Anouk und Leonie dann nochmal Höchstleistungen abrufen und um Medaillen kämpfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.