Handballer der TSG Heilbronn organisieren Bezirkstag

Handballabteilung der TSG Heilbronn war Ausrichter des Bezirkstages 2013 des Handballbezirkes Heilbronn-Franken
Am 23.11. fand der Bezirkstag der Handballer in der Hofwiesenhalle der TSG Heilbronn statt. Die E-Jugend der Handballabteilung leitete den Abend mit ihrem Lied „10 kleine Handballspieler“ ein, mit dem sie auf dem Bezirksjugendspielfest den Musenwettstreit gewannen. Bezirksvorsitzender Heinz Nitsche begrüßte u.a. H. Artschwager (Handballverband Württemberg), H. Mergel (Stadt Heilbronn), K. Ranger (Sportkreis Heilbronn) und K. Bauer (TSG Heilbronn). Bei den Ehrungen wurden auch 2 Mitglieder der TSG geehrt: Emil Bierwag (WLSB-Ehrennadel in Silber) und Achim Gehrig (HVW-Ehrennadel in Silber). Für die TSG Heilbronn war die Ausrichtung Gelegenheit sich auszuzeichnen und alle Anwesenden waren begeistert. Die Hofwiesenhalle war perfekt geschmückt, für einen schönen Empfang sorgte der von Weingut Bauer gestiftete Begrüßungstrunk, die E-Jugend für die kurzweilige Einleitung und die Frauen- und Männermannschaft für das leibliche Wohl aller Anwesenden. Mehrere Mitglieder der TSG walten im Handballbezirk: Willi Sommer war Bezirksvorsitzender und ist Bezirksehrenvorsitzender, Rosemarie Gratz ist Schriftführerin, Emil Bierwag war Bezirksreferent für Finanzen und Verwaltung und ist weiterhin als Beisitzer tätig, Thomas Marschollek ist ebenfalls Beisitzer und Achim Gehrig ist Internetbeauftagter.
Eingestellt von: Achim Gehrig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.