Hauptversammlung des TC Neckar Heilbronn

Alter und neuer Vorstand des TC Neckar Heilbronn mit einigen geehrten langjährigen Mitgliedern.
Der Vorsitzende des Tennisclubs TC Neckar Heilbronn, Klaus Gudde, hatte zur Hauptversammlung eingeladen. Die Versammlung gedachte in einer Schweigeminute den verstorbenen Mitgliedern. Anschließend wurden mehrere Damen und Herren für 25- und 40-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt, allen voran der Ehrenpräsident Helmut Kircher für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit. Dazu gab es kleine Präsente vom TC und Urkunden sowie Ehrennadeln vom Württembergischen Tennisbund. In seinem Bericht wies Klaus Gudde besonders auf stagnierende Mitgliederzahlen hin, es fehlen dem TC aktive Tennisspieler. Besonders erwähnenswert ist, dass der TC Neckar jungen Flüchtlingskindern die Möglichkeit bietet, im Verein Tennis zu spielen. Vielleicht können durch diese Aktion junge Mitglieder gewonnen werden. Nach den Berichten der Ressortleiter wurde der Vorstand entlastet. Erfreulich war, dass sich der gesamte Vorstand erneut zur Wahl stellte und einstimmig wieder gewählt wurde. Nach einer kurzen Diskussion und Zustimmung über die Erhöhung der zu leistenden Arbeitsstunden der aktiven Mitglieder wurde die Versammlung beendet.
PK
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.