HEC 1 B weiterhin ungeschlagen

Die Senioren der "Jungfalken" - HEC 1 B
Sieg 6 und 7 in dieser Saison folgten am Doppelspielwochenende 08. und 10. November gegen Pforzheim und Esslingen. In neuen Trikots ging es am Freitag in der Kolbenschmidt-Arena gegen den CfR Pforzheim. Mit lautstarker Unterstützung der Fans im Rücken konnte der CfR nur ein Drittel dem hohen Tempo des Heilbronner EC mithalten. Mit einem mageren 1:0 durch John Kraiss ging man in die erste Pause. Innerhalb von nur 5 ½ Minuten im 2. Drittel erhöhten die Jungs von Milan Maruschka auf 6:0. 2 x Dominic Bauhardt, 2 x Jannick Bätzold und wieder John Kraiss waren die Torschützen. Im 3. Drittel waren nur 2 Minuten gespielt als Stefano Rupp auf 7:0 erhöhen konnte. Es folgten noch 3 weitere Tore durch Kraiss, Stanic und Majewski, so dass der Endstand 10:0 lautete. Den ersten Shutout für diese Mannschaft in dieser Saison konnte Maximilian Dürr für sich verbuchen.
Lesen Sie weiter unter "HEC 1 B weiter das Maß der Dinge".
Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.