HEC Kleinschüler siegen im Derby

Am Samstag, 03.10.2015 empfingen die Kleinschüler der HEC die Steelers Youngstars aus Bietigheim. Die Jungfalken fanden zu Beginn schwer ins Spiel. Grund hierfür war die gute Verteidigung der Youngstars in den ersten Minuten des 1. Drittels. In der 4. Minute gelang den Jungfalken ein perfekter Wechsel und damit ein Alleingang, mit dem dazugehörigen Führungstreffer. Kurz nach Strafe gegen die Youngstars erzielten die Heilbronner den nächsten Treffer, den sie in Überzahl überlegen herausspielten. Ab der 10. Minute waren die HEC`ler nicht mehr aufzuhalten und erzielten direkt 3 Tore in einem Wechsel. Das 1. Drittel endete mit 7:0.
Ins 2. Drittel starteten die HEC´ler im Überzahlspiel, dass sie direkt mit einem weiteren Treffer eiskalt ausnutzten. Bis zur 30. Minute erzielten die Jungfalken weitere 4 Tore. Eine starke Reaktion des Gäste Goalie konnte kurzzeitig das 13:0 verhindern. In der letzten Spielminute des 2. Drittels gaben die Jungfalken nochmals Gas und erzielten durch zwei schnelle Tore die 14:0 Führung.
Im letzten Drittel ließen es die Jungfalken ruhiger angehen und kassierten in Überzahl das einzige Gegentor durch einen schönen Pass vors leere Tor. In den letzten 15 Minuten konnten die Jungfalken noch weitere 4-mal zum 19:1 Endstand in der Kolbenschmidt Arena nachlegen.
Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.