HEC U16 startet mit 2. Platz

Erfolgreiche U16 des HEC Fotograf: Archiv HEC, Ort: Diez/Westerwald (Foto: Archiv HEC)
Zum abschluss der Vorbereitung auf die Saison 2016/2017 nahmen die Schüler U16 der Jungfalken an einem Turnier in Diez/Westerwald teil. Im ersten Spiel trafen sie auf die B- Mannschaft des Mannheimer ERC. Und gleich konnte der erste Sieg unter Trainer Tomas Bridiko eingekuft werden. 6 : 2 stand es am Ende der Partie. Die zweite Begegnung an diesem Samstag, 27.08.2016, gestaltete sich zäher. Erst im Penaltyschießen konnte die Ice Hockey Academy bezwungen werden. Der Tageshöhepunkt wurde in der dritten Partie erreicht. Mit 10 : 3 wurden die Löwen aus Frankfurt regelrecht aus der Halle geschossen.
Ganz so erfolgreich lief es für die Jungfalken U16 dann am Sonntag, 28.08.2016 nicht. Gegen die A- Mannschaft des Mannheimer ERC unterlag man am frühen Morgen mit 1 : 4. Auch das anschließende Aufeinandertreffen mit dem RT Bad Nauheim wurde nach großem Kampf im Penaltyschießen verloren.
Letztlich erlangten die Schüler U 16 der Jungfalken bei diesem Turnier den 2. Platz.

Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.