Heilbronner Eishockeyclub schafft positives Wochenende

Viel Betrieb vorm Ravensburger Tor. Fotograf: Manuela Horter, Ort: Kolbenschmidt Arena (Foto: Manuela Horter)
Am Freitag, 12.12. unterlagen die Senioren der „Jungfalken“ im Hausderby in der Regionalliga Süd-West den Heilbronner Eisbären mit 3 : 17. Die Knaben Rot Mannschaft konnte am Samstag, 13.12. den ELZ Jungadler Mannheim in der Kolbenschmidt Arena mit 5 : 2 bezwingen. Auswärts unterlag die Jugend der Jungfalken dem EHC Freiburg mit 4 : 0. Für die Schüler Mannschaft (Deutscher Eishockey Bund) ging es in der Bundesliga nach Miesbach. Hier konnte ein deutlicher 0 : 11 Sieg gefeiert werden. Die Schüler (Eissportverband Baden Württemberg) empfingen am Sonntag, 14.12 die Gäste aus Ravensburg. Vor heimischer Kulisse gelang ein 9 : 2 Erfolg. Und die Knaben Rot konnten in ihrem Auswärtsspiel in Esslingen den Stuttgarter EC mit 0 : 21 deklassieren. Ein doch noch, mit 4 : 2 Siegen und 49 : 25 Toren, positives Vereinswochenende.
Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.