Heilbronner Hockeyjungs sind Top 4 in Süddeutschland!

Die Knaben A des Hockeyclub in der TSG Heilbronn gehören zu den vier besten Mannschaften in Südeutschland Fotograf: Achim Gehrig, Ort: Wiebaden (Foto: Achim Gehrig)
Das Knaben A-Team des HC in der TSG Heilbronn gehört zu den vier besten Mannschaften in Süddeutschland.

Am 14. und 15. Februar fand die Süddeutsche Meisterschaft im Hockey in Wiesbaden statt. Die jeweils zwei besten Teams aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz spielten um den süddeutschen Meistertitel. Als BW-Vizemeister hatten sich die 14jährigen Heilbronner Hockeyspieler erstmals in der Clubgeschichte für dieses hochkarätige Turnier qualifiziert.

Die Heilbronner konnten sich mit Unterstützung vieler Heilbronner Hockeyfans in der Vorrunde am Samstag mit einem zweiten Platz in ihrer Gruppe für das Halbfinale qualifizieren. Dank einer Verkettung unglücklicher Chancenvergabe und von offizieller Seite bereits zugegebener Schiedsrichterfehler verpassten sie leider das Finale. Auch im Spiel um Platz drei hatten sie unglaublich großes Pech, verloren äußerst unglücklich 1:3 gegen den Münchner SC und mussten somit den großen Traum, das Turnier um die deutsche Meisterschaft zu erreichen, begraben. Doch das talentierte Team um Trainer Uwe Schöneck und Sedat Kiran kann stolz auf seine Leistung sein und wird sicherlich bereits in der kommenden Feldsaison einen neuen Anlauf starten.
Eingestellt von: Achim Gehrig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.