Heilbronner Jungfalken mit erfolgreichem Wochenende

Der TSV Miesbach hatte dem Druck der Jungfalken nichts entgegen zu setzen Fotograf: Chris.Kuen, Ort: Kolbenschmidt Arena (Foto: Chris.Kuen)
Samstag, 20.09. und Sonntag, 21.09. waren für die Jugendabteilung des Heilbronner Eishockeyclub e.V. überaus erfolgreich. Die Kleinschüler der Jungfalken bestritten in Scheinfurt ein 2 Tages Turnier und belegten, nach mehreren Spielen mit verkürzter Spielzeit, den 1. Platz. Die Knaben A hatten den Mannheimer ERC zu Gast in der Kolbenschmidt Arena und fuhren nach 3 x 20 min., im ersten Saisonspiel, einen 12 : 0 Kantersieg ein. In der Schüler Bundesliga, der höchsten Spielklasse in Deutschland, konnten die Jungfalken das ewige Derby gegen Bietigheim mit 8 : 2 für sich entscheiden. Einen Tag später wurden dann die Schüler vom TEV Miesbach mit 17 : 0, d.h. alle 3,5 min. 1 Torjubel, vor heimischer Kulisse regelrecht abgefertigt. Somit belegen die Heilbronner Schüler derzeit den 1. Tabellenplatz in ihrer Gruppe. Die regelrechte Torflut und den Spaß am Spiel den die Spieler zeigen, lässt auf weitere sehenswerte Spiele hoffen, sehenswerte Kombinationen und Tore inklusive. Die Spiele der Jugendabteilung in der Kolbenschmidt Arena sind übrigens eintrittsfrei, und Zuschauer sind herzlich willkommen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Spieltermine erfährt man unter www.jungfalken.de.
Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.