Heilbronner Knaben A mit Niederlage und Sieg

Am Samstag, 21.02. ging es für die Knaben A des HEC zum Derby nach Bietigheim. In der Helis Arena trafen sie auf eine hochmotivierte Heimmannschaft. So gingen die Heilbronner sogar noch in Führung. Aber mit zunehmenden Spielverlauf konnten sich die Bietigheimer immer besser ins Spiel bringen. So ging dieses Derby letztlich mit 7:4 verloren.
Tags darauf, Sonntag, 22.02., traten die Knaben A des Heilbronner Eishockey Clubs dann in der Nebenhalle der SAP Arena in Mannheim gegen die Mad Dogs Mannheim an. Die schmerzliche Niederlage vom Vortag schien die Heilbronner zu beflügeln. Zu keiner Zeit der Partie ließen sie ihren Gastgebern Raum zu Entfaltung. So endete diese Begegnung nach 3x 20 min. unspektakulär mit einem 11:0 Auswärtserfolg.

Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.