Hochwertiger Saisonabschluss auf der Waldheide

Zielposten
Der Turngau Heilbronn richtete am Sonntag den 11. November 2013 den 11. und letzten Landesranglistenlauf des Badischen und Schwäbischen Turnerbundes aus. Insgesamt gingen 130 Starter aus Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz bei äußerst widrigen Wetterverhältnissen auf die durch den aufgeweichten Waldboden kraftraubenden Laufstrecken zwischen 2,5 und 12 Km Luftlinie.
Hohes Lob gab es für die Ausrichter rund um Barbara Weiß für die gelungene Veranstaltung mit technisch anspruchsvollen Bahnen in „einem der schönsten und abwechslungsreichsten Wäldern hier in Deutschland“, so der mehrmalige Deutsche Altmeister und Teilnehmer der Senioren WM Gerhard Horn aus Murrhardt.
Die Streckenführung auf der südlichen Waldheide, den angrenzenden Waldflächen und den Panoramazieleinlauf quer durch die Weinberge hinab zur Jugendherberge kam gut an. Hierbei waren durch den Wechsel zwischen kurzen und langen Laufpassagen zwischen den bis zu 34 Kontrollstellen beim Kartenlesen hohe Anforderungen an die Konzentration gestellt.
Joachim Klotz übernahm als Turngau Vorsitzender die Siegerehrung und bedankte sich bei den Teilnehmern für ihr Durchhaltevermögen. Die Ergebnisse sind auf www.stb.de – Sportart Orientierungslauf eingestellt.


Eingestellt von: Barbara Weiß
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.