Hosseini Deutschlands Achter

Milan Hosseini wurde Achter bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Gerätturnen.
Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Gerätturnen errang Milan Hosseini von der Turngemeinde Böckingen den 8. Platz im Mehrkampf. In der Altersklasse 15/16 turnte er sich am zweiten Tag mit konzentriert vorgetragenen Übungen unter die TOP 10.
Die Pflicht am Vortag verpatzte er mit einigen Fehlern und war auf Rang neun gelandet. Gewohnt ehrgeizig und hochmotiviert ging er am zweiten Tag des Wettkampfs an die Geräte. Mit sehr guten Leistungen konnte er sich am Boden, Pauschenpferd und Reck für die Gerätefinals qualifizieren. An den Ringen steht er als Ersatzteilnehmer in den Startlöchern. Hosseini zeigte sich zufrieden mit dem achten Platz. Musste er doch den Trainingsrückstand von zwei Verletzungen im ersten Halbjahr 2017 wettmachen. Mit einem Augenzwinkern flunkerte er: "Vielleicht geht ja in den Gerätefinals noch etwas!". Hinsichtlich des drittbesten Ergebnisses am Reck wäre hier durchaus eine Medaille möglich. Wir drücken ihm auf jeden Fall die Daumen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.