IGKR Nikolauslehrgang

Erwachsene beim Katatrainingt Ort: Mosbach
Das normale Training im Goju-Kai-Dojo ist abwechslungsreich. An den drei möglichen Trainingstagen wird durch die unterschiedlichsten Facetten des Goju-Ryu Karate begleitet. Von Dehnungen, Geschicklichkeits, Reflexübungen, Gymnastik über diverse Muskelaufbauübungen dann zu den Grundlagen Kihon, Kihon Ido, Partnerübungen bis zu den verschiedensten Katas und Kumiteformen (Kampf) ist alles dabei. Um über den Tellerrand hinauszublicken und wieder andere Charaktere zu treffen, gibt es die Möglichkeit regelmäßig auf Lehrgänge zu gehen. Wie es am Samstag der Fall war.
Der zweiteilige Lehrgang wurde vom Dachverband ausgerichtet, der IGKR und Shihan T.Funasako. Beim Teil für Erwachsene gab es wieder viel zu lernen. Schwerpunkte waren hier ua das Kihon der unterschiedlichsten Techniken, wie zB die Ellbogenstöße in sämtlichen Variationen. Nach einer kurzen Reflexübung gab es die Möglichkeit in Partnerübung eine Angriff-Abwehr-Konter Folge zu trainieren. Der Schluss wurde abgerundet von den Katas mit den Punkten auf die Shihan Funasako Wert legt.
Als Abschieds und Nikolausgeschenk bekamen die Kinder eine schöne Kappe mit Karate Aufschrift.
Rückblickend ein schweißtreibender Lehrgang und eine gute Ergänzung zum Training.
Ziel für die Teilnehmer ist, das erlernte im normalen Training umzusetzen
Eingestellt von: Albert Schmid
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.