In Berlin erfolgreich

Am vergangen Sonntag ging die Nachwuchsturnerin der DTB Turn Talentschule Heilbronn TG Böckingen Finnja Sinn beim Berliner Bärchenpokal in der Altersklasse neun an die Gräte. Finnja turnte einen engagierten und fast fehlerfreien Wettkampf, mit sehr guten Wertungen an allen vier zu turnenden Geräten. Ihre höchste Wertung hatte sie am Boden mit 16.45 Punkten gefolgt vom Sprung (16.35 Punkte) dem Stufenbarren (16.30 Punkte) und am Schwebebalken mit 15.45 Punkten. Mit der Gesamtpunktzahl von 64.55 Punkten ergatterte sich das TGB Nachwuchstalent unter fünfzig angetretenen Turnerinnen einen hervorragenden dritten Platz.
Eingestellt von: Herbert Tabler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.