Jahresausflug der TSG-Fechtabteilung

Die Teilnehmer der TSG-Fechtabteilung bei ihrem Jahresausflug am Rastplatz Vorhof
Erleben Sie einen wunderschönen und entspannten Tag. Unter diesem Motto hatte die Fechtabteilung der TSG Heilbronn ihre Mitglieder mit Familien zum traditionellen Jahresausflug eingeladen. Die Teilnehmer brauchten sich um nichts zu kümmern, denn die Fechtabteilung hatte alles gut organisiert. Der Bus brachte die Teilnehmer auf den Stocksberg. Hier begann die 2 ½- stündige Wanderung in Richtung Löwenstein zum Bleichsee und zum Rastplatz Vorhof. Nachdem sich die Wanderer mit einem rustikalen Vesper und Getränken aller Art gestärkt hatten, ging der Weg weiter vorbei an einem Baumlehrpfad durch die „schwäbische Toskana“ nach Oberheinriet zum Endziel der „Alfred-Streim-Hütte“. Ein Kleinod, herrlich gelegen am Waldesrand. Bei der Ankunft der Wanderschar war das Grillfeuer geschürt und die gekühlten Getränke bereitgestellt. Beim Grillen ging die Gruppe nun zum gemütlichen Teil über. Beim anschließenden Kaffeeklatsch mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet verflog die Zeit schnell, bis zum 17 Uhr der Bus die Teilnehmer wieder nach Heilbronn zurück brachte. Fazit der Fechterfamilie: Ein toller erlebnisreicher Tag bei schönstem Wetter in einer landschaftlich reizvollen Gegend.
sk

Eingestellt von: Klaus Sauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.