Jungfalken gewinnen Derby

Und drinn ist das Ding Fotograf: Manuela Horter, Ort: Kolbenschmidt Arena (Foto: Manuela Horter)
Am vergangenen Wochenende , Sa. 22. 11.2014 empfingen die Schüler der Heilbronner Jungfalken in der Bundesliga den SB Rosenheim. Erst nach Penaltyschießen konnte diese Partie mit 8:7 für die Heilbronner entschieden werden. Die Minis belegten bei ihrem Heimturnier in der Kolbenschmidt Arena den 2. Platz. Bei den Mad Dogs in Mannheim traten die Knaben und die Schüler der EBW an. Beide Spiele konnten deutlich mit 1:16 und 1:13 gewonnen werden. Die Senioren, die 1 B des HEC, konnten in der Regionalliga dann am So., 23.11.14 gegen den EV Ravensburg zu Hause mit 5:1 gewinnen. Hier hatten die Schüler der EBW gegen den EHC Zweibrücken schon mit 17:0 vorgelegt. Begonnen hatte dieser Spieltag mit der Begegnung der Knaben B gegen den SC Bietigheim. Dieses Derby gewannen die Heilbronner Jungfalken eindrucksvoll mit 6:1.
Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.