Jungfalken Knaben mit 4:3 Erfolg über Straßbourg

Die Knabenmannschaft der Heilbronner Jungfalken.
Am Samstag, 23.11.13 war Strasbourg zu Gast in der Kolbenschmidt Arena. Die in neuen Trikots ausgestatteten Jungfalken begannen sehr zielstrebig nach vorne zu spielen, doch waren es die Franzosen, die schnell mit 2 Toren, bedingt durch Abwehrfehler, in Führung gingen.
Unbeeindruckt davon spielten die Jungfalken Knaben weiter nach vorne und kurz vor Drittelende erzielte man in Überzahl das fällige 1:2.
Die optische Überlegenheit setzte sich im 2. Drittel weiter fort, dennoch verstand man es nicht gegen kämpfende Strasbourger zum Erfolg zu kommen .Der überfällige Ausgleich zum 2:2 durch eine schöne Kombination gab den Spielern um Trainer V.Grof nochmal einen Schub fürs letzte Drittel.
Nachdem die Heilbronner eine Unterzahl schadlos überstand hatten, erzielten die Gäste mit ihrer ersten Chance im 3. Drittel überraschend die 2:3 Führung, die bereits von den Jungfalken im Gegenzug erneut ausgeglichen wurde.
Mit viel Einsatz und kämpferischer Bereitschaft erzielte der HEC Nachwuchs kurz vor Ende des Spiels den verdienten Siegtreffer gegen sehr effektiv spielende Strasbourger.

Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.