Karate Dojo Heilbronn klar überlegen beim Regio Cup

Überlegene Karatekas vom Karate Dojo Heilbronn Fotograf: S. Göttert, Ort: Oberndorf a.N., Agentur: privat (Foto: S. Göttert)
Wieder einmal zeigten die Karatekas des Karate Dojo Bushido Heilbronn e.V. am vergangenen Wochenende (12.07.2014) ihren Willen zum Siegen. Beim Regio Cup in Oberndorf a.N. belegten die Kinder und Schüler in ihrer jeweiligen Gewichts- und Alters Kategorie die vordersten Plätze. Den Anfang machten die Mini Kids mit Jamie Göttert. Mit klarem Siegeswillen aber einem schlechten Start schaffte er den 4.Platz. Celine Gulczynski erkämpfte sich nach harten Kämpfen erfolgreich den 2.Platz. In der nächsten Kategorie Jungen -32 kg starteten gleich zwei Kämpfer aus dem Verein. Nach jeweils gewonnen Kämpfen teilten diese sich die Führung. Darren Göttert landete auf dem 1.Platz und Timo Kreft auf dem 2.Platz.In der Gewichtsklasse Kumite Jungen-37 kg übernahmen nach schweren Kämpfen wieder zwei Kämpfer von Karate Bushido Heilbronn die Führung. Louis Geiger 1.Platz, Nikolai Sekot 2.Platz. Weiter ging es in der Kategorie Schüler -38 Kg. Robert Widerspohn, belohnte sich mit dem 2.Platz. Vincent Schäl startete in der Kategorie Schüler -48Kg und übernahm nach einem Schiedsrichter Entscheid den 2.Platz mit nach Hause. Im Team Kumite Jungen erreichten Louis Geiger, Darren Göttert, Nikolai Sekot und Timo Kreft nach einem packenden Finalkampf den 2.Platz.
Eingestellt von: Adalbert Gulczynski
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.