Knaben B des HEC weiter ungeschlagen

Überzahl vorm gegnerischen Tor Fotograf: Manuela Horter, Ort: Kolbenschmidt Arena (Foto: Manuela Horter)
Am Samstag, 07.02., ging es für die Knaben B des Heilbronner Eishockey Clubs in der heimischen Kolbenschmidt Arena gegen die Gäste der Schwenninger Young Wilds. Die Schwenninger zeigten von Anpfiff an, dass sie an diesem Tag keine Gastgeschenke verteilen wollten. Es entwickelte sich eine spannende Anfangsphase, in der beide Mannschaften Chancen zur Führung hatten. So dauerte es bis zur Hälfte des 1. Drittels ehe die Jungfalken jubeln konnten. Mit dieser knappen Führung ging es in die 1.Drittelpause. Auch im 2.Abschnitt gelang es den Jungfalken zunächst nicht, das Schwenninger Abwehrbollwerk zu durchbrechen. Erst zum Ende des 2.Drittels fing die Heilbronner Tormaschinerie an zu laufen. So konnten die Heilbronner Knaben, gecoacht von Trainer Luigi Calce, letztlich einen weiteren Erfolg feiern. Mit 5 : 1 wurden die Gäste schließlich nach Hause geschickt. Somit bleiben die Knaben B des HEC weiterhin ungeschlagen in dieser Saison.
Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.