Kneipp Radlergruppe Heilbronn "on Tour"

Rast auf dem Heuchelberg
Bereits vor dem festgelegten Saisonstart am 10. April ließ das freundliche Frühlingswetter die Kneipp-Radler zu Touren aufbrechen, um ihre Kondition zu stärken.
Am Donnerstag, 16.4. trafen sich die Radler an der Neckarhalde, um pünktlich um 14 Uhr ihre Nachmittagstour zu starten. Eine kleinere Gruppe radelte nach Neckarsulm, dann entlang der Sulm bis Erlenbach, wo eine Kaffeepause eingelegt wurde. Über das Gewerbegebiet links der B27 kehrten die Radler nach ca. 20 km zurück nach Heilbronn.
Krankheitsbedingt konnten drei „Stammfahrer“ nicht mitfahren. Ihnen sei ganz herzlich gute Genesung und baldiges Dabeisein gewünscht.
Die andere Gruppe fuhr neckaraufwärts, bog nach Nordheim ab, dann entlang blühender Obstbäume, gelb leuchtenden, duftenden Rapsfeldern, zwischen Wald und Weinberg nach Neipperg, weiter zur Heuchelberger Warte, um nach einer kurzen Kaffeepause bergab über Nordheim zurück an den Neckar zu radeln.
Eine Schlußeinkehr rundete den schönen Nachmittag ab, und nach ca. 45 km erreichten die Radler um ca. 18 Uhr den Ausgangsort.
Eingestellt von: Erich Flaig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.