Lichterglanz beim Tennisclub Sonnenbrunnen

Adventlicher Lichterglanz beim TC Sonnenbrunnen
Bevor die Tennisanlage des TC Sonnenbrunnen endgültig in den Winterschlaf versinkt, veranstaltet die Unterabteilung der Schützengilde Heilbronn sein traditionelles Adventssingen. Das Clubhaus war, wie immer, prachtvoll dekoriert, weil Stffi Koeberlin und Marga Lochner sich alle Mühe gegeben hatten, weihnachtliches Flair zu zaubern. Der Nachmittag wurde durch die zwei Jugendlichen Anne Frost und Lilo König eröffnet, die mehrere Zweistimmige Flötenstücke präsentierten. Viel Beifall und ein Nikolausgeschenk waren ihr wohlverdienter Lohn. Den zweiten musikalischen Teil des Nachmittags hatte Karl Schmitt übernommen, der mit seiner Ziehharmonika schwungvoll die gesungenen Weihnachtslieder begleitete. Da das Kuchenbuffet reichlich bestückt, Kaffee und Glühwein bestens mundeten und Marga Lochner noch eine stimmungsvolle Weihnachtsgeschichte vortrug, stand einem gelungenen Nachmittag nichts mehr im Wege. Abteilungsleiter Walter Mössle bedachte St. Koeberlin, M. Lochner und K. Schmidt mit kleinen Präsenten und dankte den anwesenden Mitgliedern, besonders dem Ehrenpräsidenten des TC Sonnenbrunnen, Theo Pfeiffer und seiner Gattin, für deren Besuch ganz herzlich.
Eingestellt von: Wolfgang Koeberlin
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.