Meisterschaft und Punkteteilung

Die Kleinschüler benötigten zu viele Chancen gegen Freiburg.
Am Sonntag,23.02. konnte die Seniorenmannschaft um Trainer Milan Maruschka des Heilbronner Eishockey Clubs sich die Meisterschaft in der EBW Landesliga mit einem 12:8 Erfolg über die Black Eagles aus Reutlingen sichern. Die Partie war lange Zeit ausgeglichen, ehe sich die HEC`ler letztlich verdient, zum Schluß durchsetzen konnten.
Die Kleinschüler um Trainer Luigi Calce hatten am vergangenen Samstag,22.02. in der Kolbenschmidt Arena die Freiburger Wölfe zu Gast. In einer spannenden Partie, in der beide Teams nie aufsteckten, verloren die Jungfalken mit 6:9 ihr Heimspiel. Zu den Frankfurter Löwen ging es am Sonntag,23.02. Die Heilbronner Kleinschüler konnten hier ohne zu glänzen den Gastgeber mit 4:11 bezwingen und bleiben somit weiterhin Tabellenführer vor dem EV Ravensburg.

Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.