Mitgliederversammlung des ATC Blau-Gold in der TSG 1845 Heilbronn e.V. 2017

Heilbronn: TSG 1845 Heilbronn e.V. ATC Blau-Gold Heilbronn | 19 Mitglieder konnte der Vorsitzende des ATC Blau-Gold in der TSG Heilbronn Siegfried Schropp zur Hauptversammlung begrüßen. In seinem Rückblick streifte er die wichtigsten Veranstaltungen, wie Ehrungsmatinee, süddeutsche Kombimeisterschaften, Landesmeisterschaften in den Standardtänzen sowie die 13. Heilbronner Tanzsporttage. Den größten sportlichen Erfolg konnten Daniel Lepski und Juliane Aschenbrenner mit dem Gewinn der deutschen Juniorenmeisterschaft verbuchen. Das Ausscheiden des Trainerpaares Andrea und Florencio Garcia-Lopez hatte für viel Unruhe gesorgt. Mit Marcel Rauter (Standard) und Sergio Maruster (Latein) konnten jedoch zwei kompetente Trainer gefunden werden, die inzwischen die erfolgreiche Arbeit weiterführen. Dank gesunkener Kosten fiel die Bilanz des Schatzmeisters positiv aus, so dass auf eine Beitragserhöhung verzichtet wurde. Bei den anstehenden Neuwahlen wurden Günther Kieß (2. Vorsitzender), Klaus-Dieter Seeburger (Schatzmeister), Steffen Pommerening (Sportwart) sowie die Kassenprüfer Helga Hagner und Robert Kenst einstimmig wiedergewählt. Als Breitensportvertreter konnte Hermann Trefz gewonnen werden, nachdem das Amt mehrere Jahre unbesetzt war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.