Mountainbiketour zum Schloss Neuhaus

8 Heilbronner Mountainbiker vor Schloss Neuhaus Fotograf: Schwarz, Ort: Grombach (Foto: Schwarz)
Mit 8 Mountainbiker startete die Heilbronner Gruppe entlang des Leintals nach Leingarten. Von dort bog man ab, hoch zum Taschenwald. Daran reihte sich der Fürfelder Wald und der Steinbachwald in Richtung Grombach.
Nach einigen Kraichgau-Rampen gelangte man über Ehrstädt nach Andersbach. In einer großen Schleife über den Heuberg gelangte man über Waldwegen und weiteren Rampen zum Endziel dem einsam stehenden Schloss Neuhaus zwischen Grombach und Ehrstädt. Über den Pfohbergwald ging's über Bockschaft nach Kirchhardt.
Über Berwangen, Richen und Gemmingen ging's auf dem Kraichgauweg über Schwaigern nach 75 km und 800 HM zum Relaxen ins Basiscafe. Jeder freute sich auf die beginnende Sommerzeit und Umstellung vom Mountainbike aufs Rennrad und den damit verbundenen längeren Tagestouren.
Eingestellt von: Willi Frasch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.