Pokalturnier im Finswimming

Die erfolgreiche Wettkampfmannschaft des Tauchclub Heilbronn
Beim 8. Rheinwellepokal-Turnier in Bingen/Gau-Algesheim erkämpften sich die jugendlichen Flossenschwimmer/Innen des Tauchclub Heilbronn Julia Möst, Sebastian Bauer und Julian Wagner in der Gesamtwertung ihres Doppeljahrganges jeweils den 1. Platz. Tobias Fabriz freute sich über den 2. Platz in der Gesamtwertung. Jeweils Dritter in der Gesamtwertung ihrer jeweiligen Jahrgangsstufe wurden Antonia Tischer, Janina Fabriz, Patrick Bauer und Lars Baier. Als jüngster Teilnehmer des Turniers erhielt auch Lukas Baier einen Pokal.
Insgesamt starteten 19 Athleten für den TCH. An den zwei Wettkampftagen verbuchten die Jugendlichen 33 Siege in der Doppeljahrgangswertung, 19 Mal erkämpften sie sich Platz 2 und 20 Mal Platz 3. Auch die Staffeln waren mit 5 Siegen über die Konkurrenz hervorragend. Am Ende wurde die geschlossene Leistung mit Platz 2 in der Mannschaftswertung belohnt.

Tanja Fabriz und Mike Baier

Eingestellt von: Mike Baier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.