Rennradtour nach Maulbronn und ins Enztal

Rennradgruppe vor dem Kloster Maulbronn Ort: Maulbronn
Mit dem Tourenleiter Wolfgang Friedrich starteten 8 Rennradler nach Mühlacker über das Kloster Maulbronn. Zuerst ging's über Schwaigern, Kleingartach, Zaberfeld über mehrere Rampen zum Kloster Maulbronn. Nach kurzer Pause ging's weiter zum Alkistner See und von dort über Ölbronn, Ötisheim nach Mühlacker. In einem Linksschwenk radelte man weiter über Lienzingen und Zaisersweiler ins Stromberggebiet. Immer entlang des Strombergs erreichte man Hohenhaslach und Freudental. Nun ging's wieder steil hoch bis man Bönnigheim erreichte. Weiter in flotter Fahrt erreichte man über Meimsheim und Hausen wieder das Heilbronner Land. Bei sommerlichen Temperaturen düste man weiter bis man nach 110 Km und 1070 HM endlich in einem Biergarten eintraf. Nun endlich war Relaxen und löschen des Durstes bei einem kühlen Weizenbier angesagt, bevor sich die Gruppe zu den Heimatorten trennte.
Eingestellt von: Willi Frasch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.