Rennradtour zum Keltenmuseum nach Hochdorf

Keltenmuseum in Hochdorf Ort: Hochdorf
Mit dem TL Wolfgang Friedrich ging mit 10 Rennradlern diese Mittwochstour ins Enztal zum Keltenmuseum Hochdorf. Zuerst ging's über Freudental, Hohenhaslach und Sersheim ins Enztal nach Oberrixingen. Von dort erreichte an über Hügel und Rampen das hochgelegene Keltenmuseum in Hochdorf. Leider war an diesem Tag das Museum für einen Kurzbesuch nicht geöffnet. Nach einer kurzen Kaffeepause ging's über Markgröningen, Unterrixingen vom Enztal wieder hoch nach Groß- und Kleinsachsenheim und Erligheim. Von dort fuhr man genüsslich das Baumbachtal hinab nach Walheim. Nun ging's bis Lauffen entlang des Neckars, bevor man über die Weinberghügel Nordheim und das Abschlußcafe erreichte. Dort konnte man nach 110 Km und 1200 HM genüsslich den Sonnentag ausklingen lassen.
Eingestellt von: Willi Frasch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.