Rennradtour zum Steinernen Sofa bei Nassach

die Heilbronner Rennradler auf dem steinernen Sofa bei Nassach Fotograf: W.Frasch, Ort: Nassach (Foto: W.Frasch)
Mit 8 Rennradlern unter dem Tourenleiter Achim Bender ging die anspruchsvolle Tour hoch über Nassach zum steinenen Sofa. Nicht nur die Berge sondern auch die gnadenlose Sonne heizte den Rennradlern tüchtig ein, so dass reichlich der Schweiß von der Stirne tropfte. Über Ilsfeld, Beilstein und Oberstenfeld ging's über eine 19% ige Rampe hoch zur Stauferburg Lichtenberg. Von dort ging's weiter aufwärts über Altersberg in Richtung Nassach zum steinernen Sofa auf über 500 HM. Nach rassanter Abfahrt nach Berhalden im Lautertal bog man ab nach Spiegelberg. Über die Idyllische Strasse ging's wieder hoch nach Vorderbüchelberg. Über die hügelige Bergstrecke gelangte man nach Wüstenrot. Nun ging's endgültig abwärts über Lichtenstern an den Breitenauer See. Nach kurzer Pause ging's auf dem Sulm-Radweg zurück ins Heilbronner Land. Nach ca. 100 Km und 1.000 Hm traf man wieder unversehrt beim Abschlußcafe ein und ließ die Beine und Seele ausbaumeln.
Eingestellt von: Willi Frasch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.