Rollende Talente

Die rollenden Talente auf einen Blick.
Die jüngsten Rollkunstläufer des REV Heilbronn kämpften bei der traditionellen Nachwuchs-Vereinsmeisterschaft im Rollsportstadion am Europaplatz mit Spaß und Freude um Punkte und Treppchenplätze. Kaum jemals zuvor hatte sich dabei eine so große Anzahl von noch ganz jungen Rollsportsternchen dem begeisterten Publikum präsentiert. Ein halbes Dutzend der kleinen Talente waren gerade mal fünf Jahre alt. In entzückenden und teilweise aufwändigen Kürkostümen brachten die Kinder aus den verschiedenen Alters- und Leistungsgruppen ihre Küren zur Vorführung.
Die „Häs’chen“ zeigten stolz in einem Parcour den Storch, Flieger und Schmetterling. Während man bei den Anfängern, Freiläufern und Figurenläufern schon musikalische und gut aufgebaute Kürläufe mit Sprüngen, Pirouetten und Schrittkombination bewundern konnte.
Verdient durften alle Teilnehmer bei der Siegerehrung Pokale, Medaillen, Urkunden und kleine Geschenke entgegennehmen.
Die Sieger der acht Alters- und Leistungs-Gruppen waren Eleftheria Petridi, Eleni Petridi, Leonie Urlacher, Erika Weinberg, Melissa Knapp, Melina Scheck, Jila Nabipour und Aljona Kestel.


Eingestellt von: Sigrid Seeger-Losch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.