Rollkunstläufer erfreuen beim Diakoniefest

Nach der Präsentation auf dem Diakoniefest zeigt sich der Rollkunstlaufnachwuchs des REV Heilbronn stolz zwischen Weltmeister Markus Lell und Trainerin Jana Kopp
Schon zum wiederholten Mal präsentierten sich Rollkunstläufer des REV Heilbronn beim jährlich veranstalteten Diakoniefest auf der Bühne am Kiliansplatz.
Mit einer kleinen Show, die von Nicole Remboldt einstudiert wurde, zeigten die jungen Nachwuchstalente ihre Künste und erhielten viel Beifall von den zahlreichen Zuschauern, die bei schönstem Wetter unter den Sonnenschirmen Platz genommen oder beim Stadtbummel einen kurzen Halt eingelegt hatten. Neben gemeinsamen Nummern durfte jedes der Kinder mehrere Solos einbringen und mit Flieger, Eiskratzer, Schmetterling oder Dreiersprung glänzen. Auch Rollkunstlauf-Weltmeister Markus Lell hatte sich unter das Publikum gemischt, um dem REV-Nachwuchs den verdienten Beifall zu zollen.

ssl
Eingestellt von: Sigrid Seeger-Losch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.