RSG auf der Heilbronn-Franken-Schau

Die RSG Heilbronn auf der Präsentationsbühne: v.l.n.r. Rainer Lobitz, Moderator des Veranstalters, Gerti Suberg und die Jugend Luka, Nico, Jens und Lars Fotograf: G. Paulik (Foto: G. Paulik)
Mit einem Rennrad auf der Rolle und einer Diaschau in Endlosschleife auf dem Großbildschirm machte die Radsportgemeinschaft Heilbronn 1892 e.V. die Besucher der Heilbronn-Frankenschau vom 8. bis 9. November am RSG-Stand auf ihre Angebote aufmerksam.
Bei den beiden Vorstellungen auf der Präsentationsbühne stellte der Verein seine Senioren-Weltmeisterin 2014 Gerti Suberg sowie die neu aufgestellte Jugendmannschaft U19 für die Saison 2015 in Interviews vor. Dabei erklärten die jungen Rennfahrer wie mit Renntaktik und richtigem Material um den Sieg gefahren wird.
Die RSG bietet für Schüler und Jugendliche, für ambitionierte oder Tourenfahrer sowie für Senioren Ausfahrten, Gymnastik, Training und Ratschläge rund um den Radsport (siehe www.rsg-heilbronn.de).
Insgesamt war die Messe im RedBlue von Intersport, Böllinger Höfe, eine gelungene Veranstaltung und trotz Sonnenschein und angenehmen Temperaturen sind 17.000 Interessierte in die Hallen gekommen, um sich das vielfältige Angebot anzusehen.

Eingestellt von: Gerti Suberg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.